Einladung zum Glühweinstand

Wir dürfen euch heuer das erste Mal zum Glühweinstand am Marktplatz einladen!

Datum: 03.12, 10.12, 17.12
Ort: Marktplatz Frankenburg

Teilen

Frankenburger Kirtag

Wir blicken auf ein tolles Kirtags-Wochenende zurück!
Am Samstag umrahmten wir die Eröffnung der 59. Handels- und Gewerbemesse. Am Sonntag durften wir dann den Dämmerschoppen im Zelt der Marktmusik Frankenburg spielen.
Die Stimmung war wie immer großartig!
Teilen

Allerheiligen

Teilen

Eröffnung Schulzentrum Frankenburg

Am 22.10.2022 war es endlich so weit, die neue Schule in Frankenburg wurde feierlich eröffnet. Gemeinsam mit der MMK Frankenburg durften wir den offiziellen Teil musikalisch umrahmen. Nach der Eröffnung erkundeten wir die neue Schule und schauten uns in den neuen Klassen um. Gerne erinnerten wir uns an unsere Schulzeit zurück. Wir wünschen allen Kindern viel Spaß und Freude beim Lernen.

Teilen

100. Geburtstag August Pillichshammer

August Pillichshammer feierte am Donnerstag seinen 100. Geburtstag.
Wir spielten dem Jubilar ein paar Märsche und überreichten Ihm ein kleines Geschenk.
Die Trachtenmusik wünscht Dir nochmals Alles Gute und viel Gesundheit!

Teilen

120 Jahre Baugruppe Schmid

Am Wochenende gab es Grund zum Feiern!
Neben der Eröffnung der neuen Abbundhalle, feierte die Baugruppe Schmid ihr 120-jähriges bestehen.
An dieser Stelle möchten wir auch dem Eigentümer Norbert Hartl zu seinem 60. Geburtstag gratulieren!
Mit musikalischer Umrahmung am Freitag und Bewirtung der Festgäste am Samstag wirkten wir bei dem zweitägigen Zeltfest mit.

Danke für das tolle Festwochenende und die gute Zusammenarbeit!

Teilen

Erntedankfest


Foto ©Sonja Schmid

Teilen

Hochzeit Elisabeth und Daniel

Im Trachtenmusik-Kalender neigt sich mit dem Dorffest der Sommer dem Ende zu. Doch dieses Jahr stand noch ein wichtiger Termin auf dem Programm.
Nach der standesamtlichen Trauung im Juli letzten Jahres läuteten am
17. September für unsere Marketenderin Elisabeth und unseren Obmann Daniel die kirchlichen Hochzeitsglocken.

Da die Verbindung zur Musik für beide sehr groß war, standen wir im letzten Jahr zur Überraschung beider vor dem Standesamt parat, um das frisch vermählte Paar musikalisch zu empfangen und zu feiern.
So durften wir auch bei der kirchlichen Trauung nicht fehlen und gestalteten den Gottesdienst musikalisch mit. Trotz unstabilen Wetters gaben wir im Anschluss noch den ein oder anderen Marsch unter der Leitung von Elisabeth und Daniel zum Besten, bevor es dann in die Hochzeitsfeier überging.

Wir wünschen euch alles erdenklich Gute für euren Lebensweg und freuen uns, dass wir diesen wunderschönen Tag mit euch feiern durften.

Teilen

Festabend der Grünbergler

Am Samstag durften wir die Gäste vom Festabend der Grünbergler im Kulturzentrum empfangen.
Wir gratulieren recht herzlich zu eurem 100-jährigen Bestehen!

Teilen

Erlater Dorffest

Am vergangenen Wochenende fand wieder unser Dorffest in Erlat statt. Dieses mal begann unser Fest schon am Freitag mit einem Elternabend und Marschauftritt unserer Musijugend unter der Führung unseres Stabführer Stellvertreter Peter Pillichshammer.
Am Samstag wartete auf die Besucher ein Geschicklichkeitsbewerb für Jung und Alt mit anschließendem Festausklang bei ausgelassener Stimmung. Als gebührenden Abschluss des Festwochenendes fand am Sonntag ein Frühschoppen mit großzügigem Mittagstisch und musikalischer Umrahmung der Marktmusik Frankenburg, unseres Jugendorchesters und den Kulis statt.
Wir bedanken uns für Euer kommen!

Teilen

Würfelspielkonzerte 2022

Teilen

Frühschoppen beim Struppi

Teilen

Frühschoppen beim Marktfest in St.Georgen

Teilen

Frühschoppen FF-Riegl

Bei optimalem Wetter durften wir die zahlreichen Gäste beim Frühschoppen der Feuerwehr Riegl unterhalten.????☺️

Teilen

Sommernachtskonzert Palling

Vergangenen Freitag verschlug es uns nach Bayern in die Gemeinde Palling, wo wir gemeinsam mit der Ortsansässigen Musikkapelle ein Sommernachtskonzert gestalteten.????

 

Teilen

Kids-Day 2022

Am vergangenen Dienstag luden wir die Schüler der 3. und 4. Klasse Volksschule zu einem gemeinsamen Tag in unserem Musikheim ein.☺️
Dort durften die Kinder die verschiedenen Instrumente spielerisch kennenlernen und ausprobieren.????????


Teilen

Würfelspielwanderung 2022

Am Sonntag umrahmten wir den Beginn der Würfelspielwanderung am Marktplatz.

.

Teilen

Fahrzeugsegnung + Frühschoppen der FF-Raitenberg

Wir umrahmten die Fahrzeugsegnung und den Frühschoppen der FF-Raitenberg.

Wir gratulieren zum neuen MTF!☺️

Teilen

Musikfest Oberwang

Am 8. Juli feierten wir gemeinsam mit vielen weiteren Kapellen das 162-jährige Bestehen der TMK Oberwang.

.

Teilen

Fahrzeugsegnung Feuerwehr Pehigen

Am Samstag haben wir die Fahrzeugsegnung der Feuerwehr Pehigen mitgestaltet und im Anschluss den Dämmerschoppen gespielt.????????

Teilen

Marschwertung 2022

Wir Musiker der TMK Frankenburg können auf ein erfolgreiches Wochenende zurückblicken.
Am Freitag haben wir an der Marschwertung des Bezirkes Vöcklabruck teilgenommen.
Unter der Leitung unseres Stabführers Hermann Plainer erreichten wir einen ausgezeichneten Erfolg mit 92,03 Punkten ????????????
Gratulation an die Marktmusik Frankenmarkt zum gelungenen Fest!
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Teilen

Fronleichnamsprozession

Am Fronleichnamstag begleiteten wir mit zahlreichen weiteren Vereinen die Pfarre bei der traditionellen Prozession.????????
Im Anschluss holten wir uns noch eine Erfrischung beim Strattnerhof Zechmeister .????????
.
Teilen

Erstkommunion

Am Sonntag gestalteten wir die Erstkommunion in Frankenburg.

Teilen

Frühlingskonzert

Vergangen Samstag war es endlich soweit und wir durften für Euch wieder unser traditionelles Frühlingskonzert veranstalten.????????
Durch unsere Kapellmeister Alois und Norbert wurde ein abwechslungsreiches Programm einstudiert. Vom Walzer, Marsch und Polka, über Filmmusik bis hin zu Konzertwerken war sicher für jeden etwas dabei.????
Mit großer Freude blicken wir auf einen schönen Konzertabend zurück.
Wir Musikanten möchten uns bei allen Besuchern für das zahlreiche Kommen bedanken!☺️
.
.
.
Teilen

Firmung 2022

Am Samstag durften wir die Firmlinge in die Pfarrkirche begleiten.

Wir wünschen Euch alles Gute zur Firmung und eine glückliche Zukunft.☺️

Teilen

Konzertwertung Gampern

Die heurige Frühjahrs-Konzertwertung fand im neuen Veranstaltungszentrum „4Kanter“ in Gampern statt.
Unter der Leitung unserer beiden Kapellmeister Alois und Norbert traten wir in der Leistungsstufe „B“ an.

In unzähligen Proben studierten wir folgende Stücke ein:

  • Eiger: A Journey to the Summit – von James Swearingen
  • Santana in Concert – arrangiert von Michael Brown
  • From Cradle to Grave – von Thomas Asanger

Als bekannt wurde, dass wir eine Goldmedaille mit 90,4 Punkten erreichten, war die Freude natürlich groß!
Das tolle Ergebnis wurde im Anschluss im Gasthaus Adambauer ausgiebig gefeiert.

Teilen

Wallfahrt Altötting 2022

Am letzten Samstag durften wir die Pfarre Frankenburg bei Ihrer Wallfahrt nach Altötting begleiten.
Nach drei Tagen Fußmarsch wurden die Teilnehmer von uns am Dultplatz empfangen. Gemeinsam mit Ihnen marschierten wir die letzten Meter über den Kapellplatz zur Basilika St. Anna. Die anschließende Messe wurde von unserem Pfarrer gehalten und von uns musikalisch umrahmt.

Vor der Heimreise stärkten wir uns noch beim Hotel Zwölf Apostel.

Teilen

Lehrprobe mit Walter Baldinger

Am Dienstag durften wir Bezirks-Kapellmeister Walter Baldinger zu einer Probe einladen. Mit seiner Unterstützung versuchten wir die letzten Feinheiten aus uns und den Wertungsstücken herauszuholen.
Am Sonntag (24.04.2022) werden wir dann unser Können bei der Konzertwertung in Gampern unter Beweis stellen. Die Wertung ist öffentlich und findet im neuen Veranstaltungszentrum „4Kanter“ statt. Wir würden uns freuen wenn sich einige bekannte Gesichter unter den Zusehern befinden.
Wir sind als erste Kapelle um 10Uhr Vormittags dran.☺️

 
Teilen

Geburtstagsständchen für Struppi zum 70er

Alles gute zum Geburtstag hieß es bei einem Überraschungsständchen für unseren langjährigen Musikkameraden Rupert Moosleitner (alias „Struppi“) zum 70. Geburtstag!


Teilen

Geburtstagsfeier Beate Zechmeister

Musikalische Geburtstagsgrüße überreichten wir letzten Sonntag unserer Wirtin Beate Zechmeister, sie feierte ihren 60 Geburtstag.????????
Die TMK Frankenburg bedankt sich recht herzlich beim Gasthaus Zechmeister für diesen gemütlichen Sonntag!

     
Teilen

Neujahrsgruß 2022

Die Trachtenmusik wünscht Ihnen ein gutes neues Jahr 2022!

Teilen

Flyer Erlater Dorffest 2021

Teilen

Hochzeit Daniel&Elisabeth

Voller Freude dürfen wir verkünden, dass sich unsere Marketenderin Elisabeth Scheibl und unser Obmann Daniel Walchetseder am 24.Juli das JA-Wort gaben. Die Hochzeit fand im kleinen Kreise statt. Wir Musiker der TMK Frankenburg überraschten Elisabeth und Daniel. Vor dem Standesamt haben wir die Beiden musikalisch in Empfang genommen und mit einem Glas Sekt auf die Hochzeit angestoßen. Dem Brautpaar wurden musikalische Glückwünsche von der gesamten Musikkapelle überreicht. So wie es der Brauch will, dürften die jungen Brautleute einen Marsch dirigieren.

Die TMK Frankenburg wünscht dem Brautpaar alles Gute und viele taktvolle Momente für die gemeinsame Zukunft!

Teilen

Flurreinigungsaktion 2021 ♻️

Mitte April sind wir wieder zur Flurreinigung ausgerückt.
Mit dem Traktor und zu Fuß sind wir durch die Landschaft von Frankenburg gegangen.????
Die Musiker konnten wieder einiges an Müll aufsammeln…
Danke an alle Helfer!

Teilen

Weihnachtsgruß 2020

Die Trachtenmusik wünscht Ihnen frohe Weihnachten, ein gutes neues Jahr 2021 und vor allem, dass Sie gesund sind und auch bleiben!

Teilen

Begrüßungsfeier – Pfarrer Buchinger

Am Freitag, dem 04.09, wurde unser neuer Pfarrer hier bei uns in Frankenburg begrüßt.
Christoph Buchinger wird Pfarradministrator in Frankenburg und Pfarrmoderator von Zipf.

Wir spielten am Kirchenplatz mit der Marktmusikkapelle ein paar Märsche und überreichten Ihm anschließend ein kleines Willkommensgeschenk.

Wir hoffen es gefällt Dir hier bei uns in Frankenburg!

Teilen

Riegler Mask

 

Der Fasching ist voll im Gange. Auch den Ball der FF Riegel haben wir wieder erfolgreich besucht.

Nach dem Ibiza Skandal in der österreichischen Politik, hat der Veranstalter das Thema „IBIZA“ für seine Ballnacht ausgewählt. Mit diesem vielfältigen Thema, haben wir wieder viele Möglichkeiten gehabt, die richtige Maske zu finden.

Unseren altgedienten Wagen aus den vorherigen Bällen, haben wir heuer zu einem alten VW Bus umgebaut. Damit sind wir als Reisegruppe verkleidet durch den Abend gedüst.

Mit unserm Gefährt haben wir den vierten Platz erreicht, auf diesen Erfolg  sind wir sehr stolz.

 

 

 

Teilen

Musikerball

 

Am 08. Februar fand wieder unser jährlicher Musikerball im GH Preuner Wirt statt.

Unser Ball wurde traditionell von unseren Musikern mit einem kleinen Ballkonzert eröffnet.

 

Im Anschluss folgte der Eröffnungswalzer von unserem Prinzenpaar.

Prinzessin war heuer unsere Musikerfrau Bettina Schausberger und unser Prinz war unser Trompeter Bernhard Seifried.

 

Unsere Besucher genossen viele gemütliche Stunden an der Bar, vom klassischen Schnapserl der Marketenderinnen bis hin zum Weißbier und verschiedene Spritzer war für jeden Gast etwas Geschmackvolles dabei.

Die Tanzmusik „Guat drauf“ brachte auch heuer wieder gute Stimmung in den Saal, sodass bis in die frühen Morgenstunden getanzt wurde.

 

Am Sonntag wurden alle Bars und die übrigen Aufbauten in Rekordzeit wieder abgebaut. Nach diesem erfolgreichen Ball waren wir noch bei unserer Prinzessin Bettina eingeladen. Nach einer köstlichen Stärkung, ließen wir den Abend in gemütlicher Runde ausklingen.

 

Herzlichen Dank an alle fleißigen Helfer.

 

 

 

 

Teilen

Stoaninger Maskenball

 

Wie schon in den vergangenen Jahren haben wir auch heuer als eine der größten Gruppen am Stoaninger Maskenball teilgenommen.

Die Feuerwehr Steining hatte dieses Jahr das Thema „Disnäy“ gewählt. Mit diesem unerschöpflichen Thema standen uns für die Auswahl der passenden Maske natürlich alle Wege offen.

Wir Musiker haben uns für „OBEN“ entschieden. Mit unserem selbst gebastelten Haus und unseren unzähligen Luftballons haben wir den dritten Platz erreicht.

 

 

 

Teilen

Jahreshauptversammlung

 

In das neue Vereinsjahr starteten wir am Sonntag, den 12.01.2020 mit unserer Jahreshauptversammlung.

Neben zahlreichen Ehrengästen, wie unseren Bürgermeister Heinz Leprich und Vize-Bürgermeister Heinrich Preuner aus der Nachbargemeinde Redleiten, durften wir auch wieder ganz herzlich unsere Musikersenioren begrüßen.

 

Im Vorstand haben sich folgende Positionen geändert.

 

Unser Posaunist Alexander Eberl übernahm von Stefan Purrer den Obannn-Stv. und unser Tubist Michael Hochrainer hat von Martin Pillichshammer die Aufgabe des Kassier-Stv. übernommen.

Das Amt des Medienreferenten-Stv. hat nun auch Sebastian Eberl übernommen, der zugleich auch Instrumentenarchivar ist.

Die restlichen Funktionen sind unverändert geblieben, Kapellmeister ist weiterhin Norbert Weber und unser Obmann nach wie vor Daniel Walchetseder. Nach getaner Arbeit und den Neuwahlen ließen wird den Nachmittag im Gasthaus „Strattnerhof“ gemütlich ausklingen.

 

Wir freuen uns, die neuen Mitglieder im Vorstand begrüßen zu dürfen und starten mit voller Motivation ins Vereinsjahr 2020.

 

 

 

Teilen

Erlater Dorffest

 

Unser traditionelles Dorffest fand wie jedes Jahr am letzten Wochenende im August statt.

Am Samstag, den 31.August haben wir unsere Partnerkapelle in Empfang genommen. Mit der Dorfmusik Hadres aus dem Pulkautal verbindet uns schon eine langjährige Freundschaft. So haben wir es heuer möglich gemacht, dass die Musikkapelle aus Niederösterreich uns im schönen Frankenburg besucht.

Am Nachmittag wurde eine Brauereiführung beim Bierheuriger Ramp’n Bräu in Steining gemacht. Am Abend fand wie auch schon im vorigen Jahr unser Vielseitigkeitsbewerb statt. Nicht nur die Dorfmusik Hadres war stark vertreten, sondern auch zahlreiche Vereine aus Frankenburg haben sich diesen Spaß nicht entgehen lassen.

Der Abend wurde von den Trattnachtalern musikalisch umrahmt. Bei guter Musik wurde bis in die frühen Morgenstunden gemeinsam mit der Dorfmusik Hadres gefeiert.

Am Sonntag 01.09 fand unser traditioneller Frühschoppen statt. Da wir Besuch aus Niederösterreich hatten, wurde der Frühschoppen natürlich von unserer Partnerkapelle gespielt. Am Nachmittag gab es ein kleines Konzert von unserem Jugendorchester zu hören.

Dank unserem Küchenpersonal gab es wieder leckere Speisen, nicht zu vergessen ist auch unser Schankpersonal, die uns mit kühlen Erfrischungen versorgt haben. Die Kinderbetreuung am Erlater Dorffest hat sich einwandfrei um unsere kleinen Gäste gekümmert.

Der Abend wurde von den Kulis musikalisch umrahmt. Das Tanzbein wurde geschwungen, bis die Musik den letzten Ton gespielte hat. Wir können auch heuer wieder auf einen gemütlichen Frühschoppen zurückblicken.

 

 

 

 

Teilen

Frankenburger Würfelspiel

 

Alle zwei Jahre finden die Frankenburger Würfelspiele statt.

So wurde auch heuer das schaurige Naturschauspiel auf der größten Naturfreilichtbühne Europas in einer neuen Inszenierung aufgeführt.

Neben diesem historischen Schauspiel gibt es vor jeder Aufführung ein Rahmenprogramm am Marktplatz in Frankeburg.

Die Trachtenmusikkapelle studierte zu diesem Anlass eine kleine Show mit unterschiedlichen Märschen ein. Wir marschierten am Marktplatz ein, wo die Besucher unsere Show und anschließend ein Platzkonzert anhören konnten.

Für uns Musiker ist es eine besondere Ehre unseren Ort und auch die Musik zu repräsentieren.

 

 

 

 

Teilen

Jugendleistungsschau FF Riegl

 

Bei sommerlichen Temperaturen und einem kleinen Gewitter machten wir Musiker uns auf den Weg zur Freiwilligen Feuerwehr Riegl.

Wie jedes Jahr, wenn die Bewerbssaison der Feuerwehr zu Ende geht, veranstaltet die FF Riegl eine Jugendleistungsschau. Zu sehen sind die Jugendgruppen, die Minijugend und auch Erwachsene die auf der Jugendbahn ihr Bestes geben.

Wir hatten das Vergnügen, den Spaß und die sportlichen Leistungen der Feuerwehrmänner musikalisch zu umrahmen.

Ein gelungener Frühschoppen der FF Riegl ging zu Ende!

 

 

 

 

 

Teilen

Hofbergfest FF Badstuben

Alle zwei Jahre haben wir das Vergnügen, den Dämmerschoppen der Freiwilligen Feuerwehr Badstuben am Hofberg musikalisch zu gestalten.

So konnten wir auch heuer bei traumhaften Wetter, guter Stimmung und zahlreichen Gästen ein abwechslungsreiches Programm spielen.

Ein großes Dankeschön gilt der Feuerwehr Badstuben für das Aufstellen der Sonnensegel, die uns das Musizieren angenehm gemacht haben.

Teilen

Landesfeuerwehrbewerb

 

Am 5. und 6. Juli 2019 fand in Frankenburg der Landesfeuerbewerb statt.

Der Bewerb wurde von der FF Steining, FF Pehigen, FF Hörgersteig und der FF Raitenberg gemeinsam veranstaltet. Jede Feuerwehr war für einen Bereich zuständig und gemeinsam haben sie es geschafft, dieses große Projekt umzusetzen.

Wir Musiker hatten die Ehre, die Eröffnung gemeinsam mit der Marktmusikkapelle zu gestalten. Gemeinsam zu musizieren ist wirklich etwas besonders, vor allem wenn so viele Feuerwehrmänner anwesend sind.

Die Kollegen der Feuerwehr können auf ein erfolgreiches Bewerbs-Wochenende zurückblicken und stolz auf ihre Arbeit und den zahlreichen Helfern sein.

 

Teilen

Woodstock der Blasmusik

Der Juni war für un ein besonderer Monat, den wir reisten mit rund 25 Musiker ins benachbarte Innviertel. In Ort im Innkreis fand das 9. Woodstock der Blasmusik statt. Wir konnten es kaum erwarten, die Vorfreude war riesig.

Vier volle Tage von früh bis spät gingen wir von einem Konzert zum anderen.
Traditionelle Blasmusik wie man sie kennt, aber auch junge moderne Musikgruppen waren auf fünf unterschiedlichen Bühnen zu sehen.

Das Highlight am Woodstock war unter anderem das große Gesamtspiel am Samstag, an dem rund 15.000 Musiker teilgenommen haben. Der krönende Abschluss war die gemeinsame Messe am Sonntag.

Es waren einfach vier lustige Tage, an denen man den Alltag wirklich vergessen konnte. Es ist ein unbeschreibliches Gefühl, den ganzen Tag die Seele baumeln zu lassen und gute Musik zu hören.

Nächstes Jahr sind wir Musiker der TMK Frankenburg sicher wieder dabei, wenn es heißt „So spielt das Leben„ am Woodstock der Blasmusik.

Teilen

Pfarrfest

Ein starkes Wochenende liegt hinter uns, nach der Marschwertung am Samstag in Taiskirchen, stand am Sonntag, den 23. Juni 2019 das Pfarrfest in Frankenburg auf dem Programm.

Wir spielten einen schwungvollen Frühshoppen, bei dem für jeden Geschmack etwas dabei war. Bei sommerlichen Temperaturen unterhielten wir die Frankenburger Bevölkerung.

Auch ein herzliches Dankeschön an alle Getränkespender, die uns an diesem heißen Tag das Musizieren ein wenig erleichterten. Ein heißes musikalisches Wochenende ging für die TMK Frankenburg zu Ende.

 

 

 

 

Teilen

Marschwertung Taiskirchen

Bei sommerlichen Temperaturen machten wir uns am Samstag, den 22.Juni 2019 auf den Weg nach Taiskirchen zum Bezirksmusikfest des Bezirkes Ried im Innkreis. Als die einzige Kapelle des Bezirk Vöcklabruck stellten wir uns der Jury und traten in der Leistungsstufe D an.

Bei strahlendem Sonnenschein marschierten wir mit dem „Ruetz Marsch“ durch den kleinen beschaulichen Ort und versuchten die Jury mit unserem Können zu überzeugen.

Nach dem Festakt  genossen wir ein paar gemütliche Stunden im Festzelt. Bei Musik und Tanz warteten wir gespannt auf die Bekanntgabe der Ergebnisse.

Als es nun endlich soweit war, konnten wir es kaum glauben, wir haben wieder eine Auszeichnung mit 91,3 Punkten erreicht. Ein großes Dankeschön geht an unseren großartigen Stabführer Hermann Plainer.

 

 

 

 

 

 

Teilen

Fronleichnamsprozession

 

Am Donnerstag, den 20.06.2019 nahmen wir an der traditionellen Fronleichnamsprozession teil.

Unzählige Vereine wie die Feuerwehren aus Frankenburg, die Bergknappen der Kirchenchor und viele mehr haben an diesem festlichen Umzug teilgenommen.

Nach der Prozession ließen wir den Vormittag noch gemütlich im Gasthaus Strattnerhof ausklingen.

 

 

 

 

 

Teilen

Bezirksmusikfest Zipf

 

Ein Wochenende im Zeichen der Marschmusik liegt hinter uns. An allen drei Tagen waren wir bei unserer Nachbarkapelle der Brauereimusik Zipf zu Besuch. Von 14.-16. Juni 2019 fand in Zipf das Bezirksmusikfest Vöcklabruck statt.

Nach unzähligen Proben, konnten wir endlich unser Können unter Beweis stellen. Am Freitag um 17:30h marschierten wir mit den „Ruetz Marsch“ in das Gelände der Brauerei Zipf ein. Wir sind in der Leistungsstufe D angetreten und haben versucht den Reihenabfall, große Wende, Halt im klingendem Spiel und vieles mehr der Jury in bester Art und Weise zu präsentieren.

Nach dem Gesamtspiel gingen alle Musikkapellen ins Festzelt um auf die Bekanntgabe der Ergebnisse zu warten. Die Rainer Musikanten sorgten für eine gute Stimmung. Als es nun endlich soweit war, konnten wir es kaum glauben, mit 91,46 Punkten erreichten wir einen ausgezeichneten Erfolg. Unseren Sieg feierten wir bis in die die frühen Morgenstunden.

Nach einer gelungenen Wertung am Freitag, stand am Samstag die Jugendmarschwertung an der Tagesordnung. Die Würfelbande Frankenburg wurde zusammen gewürfelt aus den Jungmusikern der MMK und der TMK Frankenburg. Gemeinsam probten wir unzählige Male das Antreten, die Schwenkung und das Halten der Musikkapelle.

Besonders zu erwähnen ist aber unsere Show, bei der wir eine Schnecke und eine Stern marschierten. Musikalisch wählten wir den „Junge Leute Marsch“ aus und bei der Show spielten wir „Narcotic“. Es war ein echt tolles Gefühl mit so vielen Kindern und Jugendlichen gemeinsam zu musizieren.

Es ist nicht einfach jemanden das marschieren beizubringen, der es davor noch nie gemacht hat. Hut ab vor den Kindern, sie waren alle immer top motiviert und immer bei der Sache. Ein besonderer Dank gilt nicht nur unseren Kindern sondern unseren zwei Stabführerinnen Christina Kinast und Viktoria Zweimüller. Als Dankeschön für die Teilnahme haben wir einen Gutschein erhalten.

Anschließend fand am Sonntag der Festumzug von der Kirche in das Festzelt statt. Viele Vereine der umliegenden Gemeinden haben daran teilgenommen. Auch wir, die TMK Frankenburg war am dritten Tag des Bezirksmusikfestes noch immer nicht müde. Auch diesen Tag ließen wir gemütlich im Festzelt der Brauereimusik Zipf ausklingen. Wir können auf ein erfolgreiches Marschwochenende zurückblicken und gratulieren der Brauereimusik Zipf zu ihrem gelungenen Fest.

 

 

 

 

 

 

Teilen